ANFÄNGERKURS
jeden Mittwoch
von 19.15 - 20.30 Uhr
Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse. Einstieg jederzeit
Ihr könnt alleine kommen, Partner/in nicht notwendig.

Kursinhalte:
1. "das Gehen" - Grundbewegung im Tango, Technik, Bewegungsqualität, Stabilität, Aufrichtung, Körperarbeit...
2. "die Umarmung" - alles, was mit Kontakt und Verbindung im Paar und mit sich selbst zu tun hat
3. "Grundbewegungen" - traditionelle Basisbewegungen, Abfolgen wie Ochos, Drehungen, Basico etc.
4. "Musikalität" - alles, was mit Musikinterpretation zu tun hat (Puls, Phrasen, Pausen, Orchester erkennen etc.)
5. "Struktur" - innere Grammatik, Tangosprache, der strukturelle Aufbau der Bewegungsabfolgen & Positionen
6. "Verzierungen" - Schnörkel und Spielereien, (nicht geführter) tänzerischer Selbstausdruck für Frauen/Männer
7. "Dialoge" zwischen Führendem und Folgendem Part in Verbindung mit der Musik
8. "Social skills" - Regeln und Verhalten in der Milonga, auf der Tanzfläche etc.

Anmeldung hier

BASIS - & EINSTEIGER - KURSE
>> jeden Mittwoch 
19:15 - 20:30 Uhr
  >>> für Anfänger/innen und für alle, die Ihre Basics vertiefen möchten.
  >>> Partner/in nicht notwendig. Wir tanzen im Wechsel.
  >>> Einstieg jederzeit - 1 Gratis-Probestunde

Infos & Anmeldung hier

>> jeden Donnerstag 
19:15 - 20:30 Uhr
  >>> für Anfänger/innen und alle, die Ihre Basics verfeinern möchten
        oder als Warm-Up für das Aufbau-Training im nachfolgenden Kurs.
  >>> Partner/in nicht notwendig. Wir tanzen im Wechsel.
  >>> Einstieg jederzeit - 1 Gratis-Probestunde

AUFBAU - KURS
>> jeden Donnerstag  20:30 - 21:45 Uhr
solide Tango-Basics und Tanzerfahrung werden vorausgesetzt
(geschulten Körper, Techniken für Gehen, Abrazo, Ochos, Molinete, Boleo, Gancho, Barrida etc.)
Statt um "richtig vs. falsch" geht es um "was passiert, wenn...?"
Tango als Forschungs- und Trainingsfeld für klare Kommunikation im Tango auf verschiedenen Ebenen:

Anmeldung & Infos hier

Als positive „Nebenwirkungen des Tangotanzens entwickeln sich spielerisch ganz nebenbei automatisch unzpezifische Qualitäten, die über die rein tänzerische Form des Tangos weit hinausgehen und Ihren Alltag bereichern können:
- Differenzierte Körperwahrnehmung und -koordination
- Elastische und geerdete Aufrichtung des Körpers, gesündere Haltung/Bewegung im Alltag
- Anmut & Kraft
- verbessertes Gleichgewicht
- Grundtonus (effizientester und leistungsfähigster (Ent-)Spannungszustand des Körpers)
- Klarheit in Körper & Geist
- Gesundheit durch Stabilität, Flexibilität, Durchlässigkeit, Balance und Harmonisierung des ganzen Systems
- gleichzeitige Wahrnehmung von sich selbst, dem Partner und der Gruppe (Verfeinerung der sozialen Intelligenz)
- Fähigkeit zur Synchronisierung in sich und mit anderen
- Raumwahrnehmung, räumliches Vorstellungsvermögen

Und das alles mit spielerischer Leichtigkeit & Freude!